Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1. Allgemein

Die SULLIVAN FINE ART GMBH respektiert die Privatsphäre aller Personen, die unsere Website besuchen.

2. Persönliche Daten
Die SULLIVAN FINE ART GMBH sammelt über unsere Websites keine Informationen, mit deren Hilfe sich die Identität einzelner Personen rekonstruieren lässt (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) („persönliche Daten“), soweit Sie uns diese nicht freiwillig zur Verfügung gestellt haben und an der entsprechenden Stelle im Menü Ihre Einverständniserklärung abgegeben haben. Wenn Sie uns persönliche Daten zur Verfügung stellen, werden wir diese wie folgt verwenden, soweit nichts anderes vereinbart ist: Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten, um Ihre Bedürfnisse besser erfassen zu können, unsere Produkte und Leistungen zu verbessern; wir dürfen diese Informationen verwenden, um mit Ihnen in Kontakt zu treten; und/oder wir stellen Dritten gesammelte – jedoch keine individuellen – Informationen über die Besucher oder Benutzer unserer Website zur Verfügung. Wir beabsichtigen weder gegenwärtig noch in Zukunft den Verkauf, die Weitergabe oder Vermarktung persönlicher Daten an Dritte.

3. Informationen, die automatisch auf Ihrem Computer gespeichert werden – Cookies
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, können wir Informationen auf Ihrem Computer speichern. Diese Informationen werden als „Cookie“ oder ähnliche Datei gespeichert und sind für uns in vielerlei Hinsicht nützlich. Wir können so z.B. eine Website für Sie anpassen, um Ihren Interessen und Vorlieben besser gerecht zu werden. In den meisten Internet-Browsern ist es möglich, Cookies von der Festplatte zu löschen, den Erhalt sämtlicher Cookies zu blockieren oder vor dem Erhalt eines Cookie eine Warnung zu erhalten.

4. Google Analytics

Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Google Analytics verwendet "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung dieser Website ermöglicht. Diese Informationen betr. Nutzung dieser Website wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten. Google überträgt diese Informationen gegebenenfalls an Dritte, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse (Ihren individuellen Internet Zugang) mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

5. Geltungsbereich
Spätestens mit der Entgegennahme der gelieferten Kunst gelten diese Bedingungen als vom Kunden angenommen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen des Kunden werden von SULLIVAN FINE ART GMBH nur anerkannt, sofern sie ausdrücklich schriftlich vereinbart oder ausdrücklich bestätigt werden. Dies gilt auch für den Fall, dass einer abweichenden Bedingung nicht ausdrücklich durch SULLIVAN FINE ART GMBH widersprochen wurde bzw. in Kenntnis der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden Leistungen und Lieferungen vorbehaltlos ausgeführt wurden. Alle Vereinbarungen, die zwischen SULLIVAN FINE ART GMBH und dem Kunden im Zusammenhang mit abgeschlossenen Verträgen getroffen werden, sind in den Verträgen abschließend schriftlich niedergelegt. Mündliche Nebenabreden werden von den Parteien nicht getroffen. Im Falle der Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen von SULLIVAN FINE ART GMBH werden weitere Aufträge nur noch nach den geänderten Bedingungen angenommen.

6. Vertragsabschluss
Der Kunde kann aus dem Sortiment von SULLIVAN FINE ART GMBH und deren Menge auswählen und diese über den Button „Warenkorb“ in einem so genannten Warenkorb sammeln. Vor Abschicken der Bestellung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Der Vertrag kommt erst durch die Abgabe der Annahmeerklärung durch SULLIVAN FINE ART GMBH zustande, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird. Die Angebote von SULLIVAN FINE ART GMBH sind freibleibend und unverbindlich, es sei denn, dass diese ausdrücklich schriftlich oder elektronisch (Textform) als verbindlich bezeichnet werden. Ist das gewünschte Produkt nicht mehr vorrätig, wird SULLIVAN FINE ART GMBH die Annahme verweigern. Ein Vertrag ist dann nicht zustande gekommen.

7. Kaufpreis und Bezahlung
Der ausgewiesene Kaufpreis enthält sämtliche Preisbestandteile, einschließlich der Versandkosten sowie der Umsatzsteuer für Lieferungen innerhalb der Schweiz. Lieferungen ausserhalb der Schweiz werden per Mail abgewickelt und bestätigt. Der Kaufpreis wird mit Abgabe der Annahmeerklärung durch SULLIVAN FINE ART GMBH fällig. Der Kunde kann die Zahlung per Überweisung (Vorkasse), mit Kreditkarte oder PayPal vornehmen.

8. Tilgungsbestimmung, Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht
Alle Zahlungen an SULLIVAN FINE ART GMBH werden zunächst auf die bisher entstandenen Kosten, dann auf die Zinsen und schliesslich auf die Hauptforderung geleistet. Der Kunde ist zur Aufrechnung, auch wenn Gewährleistungsansprüche geltend gemacht werden, nur dann berechtigt, wenn der Gegenanspruch rechtskräftig festgestellt, von SULLIVAN FINE ART GMBH anerkannt wurde oder unstreitig ist. Der Kunde kann ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, wenn sein Gegenanspruch über das Vorstehende hinaus auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Bei begründeten Zweifeln an der Zahlungsfähigkeit des Kunden, insbesondere bei Zahlungsrückstand, ist SULLIVAN FINE ART GMBH berechtigt, vorbehaltlich weitergehender Ansprüche für weitere Lieferungen Vorauszahlungen oder Sicherheiten zu verlangen sowie eingeräumte Zahlungsziele zu widerrufen. Bei Verweigerung ist sie nach Fristablauf berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und Schadensersatz zu fordern.

9. Warenlieferung
Die Lieferung der Kunst erfolgt, soweit mit dem Kunden nichts anderes vereinbart worden ist, ab Lager an die angegebene Lieferadresse. Mit Anlieferung der bestellten Kunst geht die Gefahr für die Verschlechterung bzw. den zufälligen Untergang von dieser auf den Kunden über. Dies gilt auch bei Teillieferungen. Kommt der Kunde durch Nichtabnahme der Kunst in Annahmeverzug, ist SULLIVAN FINE ART GMBH berechtigt, Ersatz des ihr entstehenden Schadens zu verlangen. Die gelieferten Waren sind auch in Fällen unerheblicher Mängel vom Kunden unbeschadet seiner Gewährleistungsrechte anzunehmen. Mit Eintritt des Annahmeverzuges geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs auf den Kunden über.

10. Rücknahme
Grundsätzlich ist die Rücknahme ordnungsgemäßer Kunst nicht möglich.

11. Rücksendekosten
Sofern der Kunde von dem Widerrufsrecht Gebrauch macht, gilt: Der Kunde hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Kunst der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro/CHF nicht übersteigt oder wenn der Kunde bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht hat. Anderenfalls ist die Rücksendung für den Kunden kostenfrei.

12. Eigentumsvorbehalt
SULLIVAN FINE ART GMBH behält sich das Eigentum an der Kunst bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung mit dem Kunden vor. SULLIVAN FINE ART GMBH ist berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere Zahlungsverzug, die Kunst heraus zu verlangen. In der Zurücknahme der Kunst liegt kein Rücktritt vom Vertrag, es sei denn, ein solcher wird ausdrücklich durch SULLIVAN FINE ART GMBH erklärt.

13. Haftung und Schadensersatz
SULLIVAN FINE ART GMBH haftet:
- uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen für Schäden, die auf vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Vertragsverletzungen sowie Arglist beruhen. Die Schadensersatzhaftung ist auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt, soweit SULLIVAN FINE ART GMBH nicht vorsätzlich gehandelt hat. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet SULLIVAN FINE ART GMBH für Sach- und Vermögensschäden nur bei Verletzung wesentlicher Vertragspflichten.
- für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese Fahrlässigkeit die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten oder einer Kardinalpflicht betrifft. SULLIVAN FINE ART GMBH haftet in diesen Fällen jedoch nur, soweit die Schäden in typischer Weise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Eine weitergehende Haftung von SULLIVAN FINE ART GMBH ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere auch für deliktische Ansprüche, Ansprüche auf Ersatz vergeblicher Aufwendungen statt der Leistung sowie für Ansprüche, die auf einer Leistungsverzögerung oder Unmöglichkeit auf Grund höherer Gewalt beruhen.

14. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist der Sitz von SULLIVAN FINE ART GMBH (Schweiz), sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt. Für den Fall, dass der Kunde bei Klageerhebung durch SULLIVAN FINE ART GMBH keinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort im Inland hat oder diese SULLIVAN FINE ART GMBH nicht bekannt sind oder der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten die Schweiz. Hiervon unbeschadet ist SULLIVAN FINE ART GMBH berechtigt, den Kunden auch an seinem Geschäftssitzgericht zu verklagen.

15. Sonstige Bestimmungen
Die Beziehungen zwischen den Vertragsparteien regeln sich ausschließlich nach dem in der Schweiz geltenden Recht. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung. Soweit die Haftung von SULLIVAN FINE ART GMBH ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von deren Angestellten, Arbeitnehmern, Mitarbeitern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmässigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Kunst der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 50 Euro/CHF nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Preise und Versand
Alle Preise sind Endverbraucherpreise inklusive Umsatzsteuer und beziehen sich auf eine Flasche zuzüglich Versandkosten und Pfand. Bei Lieferungen ins Ausland werden die Versandkosten in voller Höhe in Rechnung gestellt.
Bitte beachten Sie, dass Ihre Bestellung erst nach Zahlungseingang auf unseren Konten bzw. nach Bestätigung der PayPal versandt wird. Insbesondere bei manueller Einreichung der Überweisung bei Ihrer Bank kann die Gutschrift mit einer Verzögerung von bis zu 3 Werktagen erfolgen.





Englisch:

1. General

The Sullivan Fine Art GmbH respects the privacy of all persons who visit our website.

2. Personal Data
Sullivan Fine Art GmbH collects no information on our web sites, with the help of which you can reconstruct the identity of individual persons (e.g. name, address, telephone number, or e-mail address) ("Personal Data”), unless you provide it voluntarily and have submitted your consent at the appropriate place on the menu. If you provide us with personal information, we will use this as follows, unless otherwise agreed: We may store and process your data, in order to better capture your needs, to improve our products and services; we may use this information in order to contact you; and / or we provide third parties with aggregate - but not individual - information about the visitors or users of our website. Neither now nor in the future we intend to sell, transfer or marketing personal data to a third party.

3. Information that is automatically stored on your computer - Cookies
If you visit one of our websites, we may store some information on your computer. This information will be stored as a "cookie" or similar file and are useful for us in many ways. We can, e.g. adapt a web site for you, to better meet your interests and preferences. In most Internet browsers, it is possible to delete cookies from your hard drive, or to block the receipt of all cookies or to receive an alert befor
e the receipt of a cookie.

4. Google Analytics

This website uses Google Analytics, a web analytics service provided by Google Inc. Google Analytics uses "cookies", text files that are stored on your computer and enable an analysis of the use of this web site. This information concerning the use of this web site is transmitted to a Google server in the USA and stored there. Google will use this information to evaluate your use of the web site. Google will transmit this information to third parties, if necessary, provided that this is required by law, or where such third parties process the information on Google's behalf. Google will not associate your IP address (your individual Internet access) with any other data held by Google.

5. Scope
These terms and conditions shall be deemed accepted by the customer no later than at the time of acceptance of the delivered art. Differing, contrary or additional terms and conditions of the customer are only recognized by Aqua Switzerland Ltd , provided that they are expressly agreed in writing or expressly confirmed. This also applies in the event that a different condition has not been expressly contradicted by Aqua Switzerland Ltd, or services and deliveries were made without reservation in knowledge of the Customer's general terms and conditions. All agreements made between Sullivan Fine Art GmbH and the customer in connection with contracts concluded are laid down in the contracts concluded in writing. Verbal ancillary agreements are not taken by the parties. In the case of the modification of the general terms and conditions of the Sullivan Fine Art GmbH further orders are only accepted according to the amended terms and conditions.

6. Contract Conclusion
The customer can select from the range of Sullivan Fine Art GmbH and select their quantity and can collect these via the “shopping basket" button in a so-called shopping basket. Before sending the order the customer can change and view the data at any time. The contract is only concluded by the declaration of acceptance by Sullivan Fine Art GmbH, which is sent by a separate e-mail. The offers of the Sullivan Fine Art GmbH are non-binding, unless these are expressly designated as binding in writing or electronically (text form). If the product is no longer in stock, Sullivan Fine Art GmbH will refuse to accept it. A contract is then not concluded.

7. Purchase price and payment.
The shown purchase price includes all price components, including the shipping costs, as well as the sales tax for delivery inbetween Switzerland. Delivery to foreign countries will be completed and confirmed by e-mail. The purchase price will be due with the submission of its acceptance by Sullivan Fine Art GmbH The customer can make the payment by Bank transfer (in advance), by credit card or PayPal.

8. Amortization determination, set-off and retention right
All payments of Sullivan Fine Art GmbH are first made to the costs incurred to date, then to the interest and finally made against the principal claim. The customer is entitled to set-off only, even if warranty claims are made, if the counterclaim is legally established, has been accepted by Sullivan Fine Art GmbH or is undisputed. The customer can exercise a right of retention only if his counterclaim on the above is based on the same contractual relationship. In the case of justified doubts as to the solvency of the customer, in particular in case of delay in payment, Aqua Switzeland Ltd. is entitled to subject to further claims for further deliveries to request advance payments or collateral as well as to revoke granted periods of payment. In case of refusal they shall be entitled to withdraw from the contract and to claim damages after the deadline.

9. Delivery of art
The delivery of the art takes place, unless otherwise agreed with the customer, from the warehouse to the delivery address. With delivery of the ordered art, the risk of deterioration or accidental loss passes to the customer. This also applies in the case of partial deliveries. If the customer is in default of acceptance by non-acceptance of the art, Sullivan Fine Art GmbH is entitled to demand compensation for the damage incurred. The delivered art shall be accepted by the customer in cases of minor defects, without prejudice to its warranty rights. With entry of default of acceptance, the risk of accidental deterioration and accidental loss shall pass to the customer.

10. Returns
In principle, return of proper art is not possible.

11. Return Shipping Costs
If the customer makes use of the right to return, the following shall apply: The customer has to bear the cost of returning the art if the delivered art are as ordered and if the price of the returned art does not exceed an amount of 40 Euros/CHF or if the customer has not yet paid at the time of cancellation the consideration or a contractually agreed part payment at a higher price of the art. Otherwise the return is free of charge for the customer.

12. Retention of title
Sullivan Fine Art GmbH retains ownership of the art until full settlement of all claims arising from an on-going business relationship with the customer. Aqua Switzeland Ltd. is entitled to reclaim the art in breach of contract by the customer, especially late payment. The withdrawal of the art is not a withdrawal from the contract unless such a right is expressly declared by Sullivan Fine Art GmbH

13. Liability and Compensation
Aqua Switzerland Ltd shall be liable:
Unrestricted in accordance with statutory provisions for damages to life, body and health caused by a negligent or intentional breach of duty for damages caused by intentional or grossly negligent breach of contract and bad faith. The liability for damages is limited to foreseeable damages, in so far as Sullivan Fine Art GmbH has not acted intentionally. For slight negligence Sullivan Fine Art GmbH shall be liable for property damage and financial loss only in the event of infringement of essential contractual obligations.
For damages caused by negligence where such negligence relates to the breach of contract or of a cardinal obligation. However, Sullivan Fine Art GmbH shall be liable in such cases only if the damages are typically associated with the contract and foreseeable. A further liability of the Sullivan Fine Art GmbH is excluded regardless of the legal nature of the asserted claim. This particularly applies to tort claims, claims for reimbursement of expenses in lieu of performance, as well as claims based on a delay or inability due to force majeure.

14. Place of Performance and Place of Jurisdiction
The place of performance is the registered office of the Sullivan Fine Art GmbH (Switzerland), unless otherwise stated in the order confirmation. In the event that the customer upon taking legal action by Sullivan Fine Art GmbH has no domicile or habitual residence in the country or it is not known to Sullivan Fine Art GmbH or the customer is a merchant, legal entity under public law or public law special fund, the sole place of jurisdiction for all disputes is Switzerland. Without prejudice Sullivan Fine Art GmbH shall be entitled to sue the customer at his registered place of business.

15. Other provisions
The relations between the Contracting Parties shall be governed exclusively by the law in force in Switzerland. The provisions of the UN Sales Convention will not apply. As far as the liability of Sullivan Fine Art GmbH is excluded or limited, this also applies to the personal liability of their employees, workers, representatives and vicarious agents.

Consequences of revocation
In case of an effective revocation the mutually received benefits are to be returned and any benefits (e.g. interest) are to be surrendered. If you cannot or partially cannot or only in deteriorated condition return or surrender the performance received and benefits (e.g. usage benefits) you have to pay us compensation to that extent. Shippable art are to be returned at our risk. You have to bear the regular cost of returning the art if the delivered art are as ordered and if the price of the returned art does not exceed an amount of 50 Euros/CHF or if you have not yet paid at the time of cancellation the consideration or a contractually agreed part payment at a higher price of the art. Otherwise the return is free of cost for you. Obligations to reimburse payments must be fulfilled within 30 days. The period begins for you with the dispatch of the notice of revocation or the item, and for us with its reception.

Prices and shipping
All prices are retail prices including VAT and relate to one art piece plus shipping costs. In the case of deliveries abroad the shipping costs will be invoiced in full. Please note that your order will be sent only after receipt of payment in our accounts or after confirmation of PayPal. Particularly for manual submission of the transfer at your bank, the credit can take place with a delay of up to 3 business days.